Unser Leder - Ulbrich Meisterprodukte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leder
Leder

Qualität ist unser oberstes Ziel, weswegen wir nur hochwertig Rohwaren verwenden. Weitgehend kontrollieren wir daher auch den Einkauf der von uns verwendeten Rohhäute.

Wir haben unser Augenmerk verstärkt auf die Herstellung von schadstofffreiem Leder gerichtet. Daher nutzen wir hauptsächlich die sämische Gerbung für die Schuh- und Bekleidungsindustrie.
Vegetabile oder synthetische Gerbverfahren werden ebenfalls angewendet und ergänzen unser Portfolio bei dem chrom- und schadstofffrei produzierten Leder.
Unsere Priorität sind sämische Hirschleder, einseitig gefärbt für Trachten, oder auch durchgefärbt für die Schuhindustrie.
Weitere schadstofffreie Leder sind Ziege, Kalb und Schaf.


Chromleder, hauptsächlich Rind und Kalb, sind ebenfalls lieferbar,
Das kann auf Kundenwunsch hergestellt, oder aus einem Lagerprogram erfolgen.
Durchschnittlich haben die Häute eine Größe von ca. 3,6-5,0 m². Bei der Stärke sind alle gängigen Dicken machbar. Farben und Zurichtung werden vom Kunden bestimmt. Farblich ist fast alles möglich. Die Häute sind im Fass mit hochwertigen Farbstoffen durchgefärbt. Bei der Oberfläche ist vom natürlichen Narbenbild, Vollnarbig, korrigiert, geschliffen, bis zur geprägten Oberfläche alles möglich.

Die Lederhäute werden labortechnisch geprüft und erfüllen alle notwendigen Umweltauflagen. Im Normalfall liegt jeder Lieferung ein individueller Prüfbericht bei.

Kooperations-Partner - Profis auf ihrem Gebiet - ergänzen uns für hohe Qualität und Serviceleistung


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü